Aktuelles für die Zeit während der                       Corona-Sonderregelungen

Stand Montag 30. März 2020

Hallo liebe Kundinnen und Kunden,

es beginnt die dritte Woche ohne "Arbeit", wie gruselig. So lange hatte ich die letzten 15 Jahre an einem Stück nicht mehr frei. Aber man muss das Beste daraus machen und meine To-Do-Liste ist lang. Alles was immer so liegen bleibt ... wann, wenn nicht jetzt ist die Zeit es zu erledigen.

 

Noch ein paar Tipps bezüglich der Nägel:

Am besten die Nägel natürlich relativ kurz halten und regelmäßig nachfeilen (Sandfeile, nicht Metallfeile oder Schere/Knipser). Auf den Naturnagel und auch über das rausgewachsene Gel eine dicke Schicht Nagellack, Klarlack oder sehr dezenten farbigen Lack. Dunkler Nagellack wird schnell schäbig aussehen, wenn die Nageloberfläche nicht schön eben ist, oder der Lack läuft unter evtl. Ränder vom rausgewachsenen Gel, deshalb lieber klaren oder sehr dezenten rosé Lack.

 

Auch regelmäßig das Nagelöl anwenden für die Nagelhaut und auch für den Naturnagel hilft, dass die Nägel nicht austrocknen und nicht so schutzlos sind.

 

Das Gel bitte nicht auf der Nagelplatte runterfeilen, die Gefahr den Naturnagel zu beschädigen ist zu gross. Nach einer gewissen Zeit löst sich das Geld ab und im besten Fall vollständig vom gesamten Nagel, dann auf jeden Fall Lack drauf, weil die Nagelplatte ansonsten schutzlos ist. 

 

Wenn noch Fragen sind, Produkte gebraucht werden (Feilen, Lack, Aufbauserum, Nagelöl, Creme usw. oder Geschenke für Ostern wie Schmuck oder Orgonite) dann bitte gerne melden und anrufen. Ich darf ja liefern und an die Haustüre ohne Kontakt die Ware vorbeibringen. Es findet sich dann schon eine Lösung. Den AB höre ich weiterhin jeden Tag ab.

 

Bleiben Sie alle gesund,

bis zum nächsten "Update" auf diese Seite,

ganz liebe Grüsse an alle, 

Ihre Stephanie Thiel-Slogsnat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stand Sonntag 22. März 2020

Liebe Kundinnen und Kunden,

 

ich hoffe, Sie sind alle noch gesund und Ihnen und Ihren Familien geht es gut.

 

Die momentane Lage erfordert leider besondere Regelungen, wovon ich ebenfalls betroffen bin. 

 

Nun ist es amtlich und ging ja auch schon durch die Medien, Friseure und Kosmetikstudios, wo ich auch zugehöre, müssen schließen.

 

Den geforderten Mindestabstand kann ich  nicht einhalten und auch ein direkter Körperkontakt muss stattfinden aufgrund meiner Arbeit. Unabhängig davon geht es mir vorrangig um die Gesundheit meiner Kunden und damit die Einhaltung der entsprechenden gesetzlichen Vorgaben. Daher bleibt mein Nagelstudio schweren Herzens erst mal bis zum 19.04.2020 geschlossen. Sollte sich dieser Stichtag aus Regierungsvorgaben ändern, werde ich sie weiter informieren. Bis dahin fallen bis zu diesem Stichtag die vereinbarten Termine leider leider aus, alle Termine danach bleiben so wie wir sie vereinbart haben. 

 

Diese Entscheidung geht mir sehr nahe und ich bin unendlich traurig, dass ich im Moment nicht für Sie / Euch, meine Kundinnen und Kunden, da sein kann. Ich sehe es aber auch als meine Pflicht an, das Gesundheitswohl meiner Kundschaft vorrangig zu sehen. 

 

Ich hoffe sehr, dass Sie alle dafür Verständnis haben und wünsche mir, dass wir uns nach dieser „Krise“  gesund wiedersehen. Dann gibt es auch wieder schöne Hände und Nägel, versprochen.

 

Telefonisch bin ich auf jeden Fall jeden Tag für Sie erreichbar. Wenn Sie Fragen haben zum weiteren Vorgehen oder was auch immer Ihnen auf dem Herzen liegt, rufen Sie mich gerne an oder sprechen auch auf den AB ich rufe dann zurück. Wenn Sie Fragen haben oder Tipps brauchen zur Handhabung mit den Gel-Nägeln oder sich unsicher sind, rufen Sie mich gerne an. Wenn Sie Produkte benötigen wie Schutzlack, Aufbauserum oder Feilen, melden Sie sich gerne. Ich finde einen Weg, dass Sie entsprechende Hilfen bekommen. 


Meinen AB werde ich ebenfalls auf dem neusten Stand halten. Bitte diesen auch evtl. abhören, falls Sie unsicher sind. Ich werden jeden Morgen den AB abhören.

 

Wir werden gemeinsam diese Zeit durchstehen und hoffe und wünsche, dass alle meine Kundinnen und Kunden und deren Angehörige gesund bleiben und wir nach dieser Krise wieder fröhlich dem Alltag und unser aller Arbeit wie gewohnt nachgehen können.

 

So schnell lasse ich mich nicht unterkriegen, auch nicht von „Corona“ und freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen. Seien Sie herzlich gegrüsst

 

Ihre Stephanie Thiel-Slogsnat

 

 

Meine Telefonnummer:  04322 - 58 49 73  oder  0172  912 04 04