Aktuelles für die Zeit während der                       Corona-Sonderregelungen

Stand Juni 2020

 

Hallo liebe Kundinnen und Kunden,

 

mein Studio ist ja nun wieder im relativen "Normalbetrieb" und ich freue mich wirklich sehr, dass ich alle Kundinnen gesund und munter wieder bei mir zum Termin begrüssen durfte. 

 

Hoffen wir, dass es weiterhin so bleibt und wir langsam wieder in einen normalen und entspannten Alltag zurückkehren können. Bleiben Sie alle gesund, das ist das Wichtigste.

 

Bezüglich der speziellen Regelungen zu den Terminen, bitte das Extrablatt beachten, dieses hängt ebenfalls auch an meiner Eingangstür:

 

Verhaltensregeln beim Betreten meiner Räume aufgrund der „Corona-Richtlinien“:

 

-    Bitte tragen Sie eine geeignete Mund-Nasen-Abdeckung /

    Behelfsmaske, während der gesamten Dauer des Termins!

    

    Ohne Mund-Nasen-Behelfsmaske nicht eintreten,

    sondern klingeln und Sie erhalten diese von mir, falls Sie keine eigene

    mitgebracht haben.

 

-    Es darf sich ausser mir nur eine weitere Person in meinen Räumen

     aufhalten aufgrund der Raumgröße und dem einzuhaltenden Mindest-

     abstand. Daher auch keine Begleitpersonen!

 

-    Eintreten auch nur nach vorheriger telefonischer

     Terminabsprache! Ansonsten klingeln und warten, bis ich Sie

     hereinbitten darf. Ohne Behandlungstermin dann nur für Verkauf!

 

-    Direkt nach Betreten des Studios bitte die Hände

     ordnungsgemäß desinfizieren. Es hängt dafür ein Handdesinfektionsspender

     innen neben der Haustür. 

 

-    Erst dann, nach der ersten Händedesinfektion,

     die Hände gründlich waschen und abtrocknen. Dann können Sie

     an meinen Arbeitstisch kommen und die Hände werden noch mal

     desinfiziert, bevor ich mit der Arbeit beginne.

 

-    Keine privaten Dinge (wie Schlüssel, Handy , Kissen usw.) benutzen

     während der Behandlung! Dieses bitte alles in der Tasche/    

     Handtasche lassen, bis Sie meine Räume mit dem Mund-Nasen-

     Schutz wieder verlassen haben.

 

-    In meinen Räumen darf ich keine Zeitungen, Getränke oder

     Speisen / Naschi anbieten. Wasser nur im Notfall.

 

Ich bitte um Verständnis, dass diese Regelungen unbedingt eingehalten werden müssen, damit das Nagelstudio auch weiter geöffnet werden darf. Diese Regeln entsprechen den aktuellen Richtlinien für Hygienemaßnahmen während der "Corona-Krise".

 

 

Alles Gute und ganz liebe Grüsse wünscht Ihnen 

Ihre Stephanie Thiel-Slogsnat